Vuvu-3D Entertainmentpüree

29. Juni 2010 von Cracky

Die Electronic Entertainment Expo in Los Angeles, besser bekannt als E3, ist schon seit zwei Wochen vorbei. Höchste Zeit also für das Rawiioli-Team ein kleines Messefazit zu ziehen und die gesammelten Eindrücke, die über den großen Teich geschwappt sind, revue passieren zu lassen! Da die Aufnahme vom letzten Donnerstag stammt, sind einige besprochenen Sachen wie z.B. Maettes´ Erfahrungen mit Fable II schon in die Tat umgesetzt worden. Dies könnt ihr auf unserem neuen Blog, der Rawiioli-Küche nachlesen. Ab auf die Ohren mit dem Podpüree No.25!

    27 Nudeln

  1. 9Maluigi9
    29. Juni 2010 at 22:15

    geil wieder mal ein podpüree,gleich mal lauschen worums geht 😀

  2. Soapi19
    29. Juni 2010 at 22:17

    Ich weiss jetzt nicht ob das an mir liegt oder an euch aber irengendwie kann ich den püree nicht anhören *verzweifel*
    ihr redet mit computer stimmen^^
    liegt das jetzt an mir, oder mach ich jetzt was falsch helft mir bitte *seufz ^^

  3. Cracky
    29. Juni 2010 at 22:21

    @Soapi19
    Downloaden wirkt bei schwächeren Internetverbindungen Wunder. 😉

  4. Soapi19
    29. Juni 2010 at 22:29

    schade, funktioniert trotzdem nicht aber egal :( ihr müsst nicht extra wegen mir so einen Aufwand um den einen podcast machen ^^

  5. Cracky
    29. Juni 2010 at 22:34

    @Soapi19
    Ja wir treiben gerne Aufwand damit alle Rawiiolis da draußen in den Genuss kommen können. Teste es mal bei den alten Podpürees und im Zweifel musst du den Lame-Codec oder ein anderes Codec Pak bzw.Player mal installieren. Vielleicht hilft dies.

  6. semih38
    29. Juni 2010 at 23:18

    Zum Glück hab ich noch reingeguckt bevor ich schlafen gegangen bin.
    Jetzt schnell downloaden und im Bett anhören 😀

  7. Laks
    29. Juni 2010 at 23:33

    Ich schließ mich semih38 an!
    Endlich wieder dick was auf die Ohren, neues Futter zum „beim Einschlafen hören“

  8. Mark
    30. Juni 2010 at 00:07

    „3D macht das Gehirn kaputt“ 😀
    geil ^^
    mal wieder n geiler podcast. ich finds gut dass es jetzt öfter erscheint.
    macht weiter so :>

  9. parak00pa
    30. Juni 2010 at 01:37

    @m4dcow:
    ich bin enttäuscht, du hast vergessen unser treffen beim gamestop zu erwähnen, absofort bin ich kein rawiioli-fan mehr…
    spaß xD
    aber schade dass dus vergessen hast…
    trotzdem hamma podpüree! 😉

  10. Warriv
    30. Juni 2010 at 02:33

    „3D macht dein Gehirn kaputt“
    Zombies!! :D:D

  11. Ksekopf
    30. Juni 2010 at 08:28

    War ein netter Podcast, ich finds nur schade, dass dem Madcow so sehr dazwischen geredet wurde.

    3D ist wirklich nicht ungefährlich für die Entwicklung. Sagt sogar Reggie selbst: http://www.hartware.net/news_49530.html

  12. Wi5in
    30. Juni 2010 at 09:11

    Richtig geil. Gestern Nacht und heute morgen ist man noch auf ner Feier und wenn man zurück nach Hause kommt, gibt es einen neuen Podpüree und einen neuen Spieleveteranenpodcast. Richtig Geil! 😀

  13. born
    30. Juni 2010 at 09:56

    Hey, das ist ja die Musik von Sonic & die geheimen Ringe von dem Level mit der Fabrik unter der Erde!

  14. Rated-cm
    30. Juni 2010 at 11:28

    guter Podpüree, erst Veteranenpodcast und direkt hinterher euer Podpüree, was will man mehr^^

    Das mit dem 3D stimmt, hab aber gelesen, das auf die Packung ein Warnhinweis kommt, das dieser nicht für kleine Kinder geeignet ist.

  15. Warriv
    30. Juni 2010 at 11:55

    Hm, wenn ich ihn mir im browser anhöre ist er nur 25minuten lang. mysteriös

  16. CRAFT92
    30. Juni 2010 at 13:05

    christschian 😀

  17. toadstool
    30. Juni 2010 at 13:35

    wo isn der rib?

  18. Firmi
    30. Juni 2010 at 16:54

    Leckeres Podpüree, wie immer!

    Was ich noch sagen wollte wegen Bulletstorm: Also ich finds ned soooo schlecht, was man bisher gesehen hat… Geht halt sehr stark in die Richtung von Serious Sam find ich… Und einfach drauf losballern ohne nachzudenken, das kanns schon, find ich 😉
    (Btw: Wer hat Bock auf Serious Sam HD auf der xbox360? 😉 )

  19. MrXentric
    30. Juni 2010 at 20:19

    genau wo war der rib? (hab den podcast noch nich ganz angehört, also sorry wenn das noch aufgeklärt wird/wurde)

    hat der als einziger ein 3ds sample bekommen, und den warnhinweis nich beachtet. rip rib 😉

  20. Ksekopf
    30. Juni 2010 at 20:47

    Wurde direkt am Anfang gesagt – es gab technische Probleme 😉

  21. RetroMan
    30. Juni 2010 at 22:17

    Wieder was sehr gutes für die Ohren, gewohnt awesome.
    Zu Zelda: Kommt mir auch sehr bunt vor, wird aber eh wieder ein Knaller, von daher ists O.K., bei Wind Waker musste ich auch erst mit dem Cell-Shading Look warm werden.
    Sonst: Hallejula, ein DK Country, der Affe lebt noch, zum Wahrmwerden knöpf ich mir gleich mal 1-3 vor. Und Kirby gefällt mir auch gut, wird ebenfalls gekauft, und die epische Maus, mal sehen.
    Aber viel Gutes in Sicht(+ Metroid und 3DS), da kann man schon anfangen zu sparen.

  22. Maurice Prime
    30. Juni 2010 at 22:35

    Super Pod Püree

    Aber dieser Song im Intro welches Game war das noch gleich?Sonic und die Geheimen Ringe?

  23. Maettes
    30. Juni 2010 at 23:23

    @Maurice Prime
    Jep you´re right!

  24. SvenSka5436
    1. Juli 2010 at 14:41

    Wie immer geiler PodPüree xD

  25. Luigi
    2. Juli 2010 at 23:18

    Na der Podpüree war ja mal schnell 😀
    Ich freu mich echt schon auf Portal 2 das scheint viel schwerer zu sein als der erste Teil es ist. Und bin auch noch gespannt was alles auf der GamesCom so gezeigt wird. ^^

  26. Nandino
    7. Juli 2010 at 08:24

    Hallo liebe Rawiiolis! 😉 Also euer Podcast war wie immer sehr unterhaltsam und informativ, cool das des Thema E3 ausführlich besprochen wurde, jedoch muss ich persöhnlich ne Kritik loswerden. Weiter oben wurde es schon bemängelt, der Madcow wurde sehr oft durch unnötige Alberreien unterbrochen was ich irgendwie unpassend und nervig fand.^^ Aber ansonsten 1A :) Weiter so!

  27. V-K
    7. Juli 2010 at 14:55

    Btw, es wurde ja schon gesagt, dass der 3D Effekt des 3DS beim Spielen hilft.
    So kann man z.B. besser sehen, wie weit Dinge entfernt sind, oder ob man sich unter etwas befindet (z.B. unter einem Mario Block)

Würzen




WP-SpamFree by Pole Position Marketing

Lecker