Rawiioli Unterwegs – RetroGames e.V.

27. Juli 2009 von M4dC0w

Flackernde Bildschirme, Klicken und Klacken von unzähligen Tasten und Joysticks füllten noch bis in die 90er Gaststätten,Rasthöfe und Co. Den Jüngeren unter euch werden diese bunten Arcade Automaten nichts mehr sagen, da sie mit dem Siegeszug der Heimspielkonsolen ihren Niedergang erlebten. Wenn man damals Top Grafik und Sound sowie unglaubliche Spielerlebnisse erfahren wollte, waren diese Automaten die einzige Anlaufstelle. Der Karlsruher RetroGames e.V. engagiert sich für den Erhalt dieser Automaten. Rib und Madcow waren zu Besuch in der Spielhölle (eher Spielhimmel) und haben ein  Interview geführt als auch viele Impressionen vergangener Spielhallenkultur eingefangen.

 

 

    35 Nudeln

  1. FriTTe
    27. Juli 2009 at 12:14

    heeeee

  2. Secy
    27. Juli 2009 at 12:15

    sau geiles video das wahr sehr informativ

  3. Ganondorf5512
    27. Juli 2009 at 12:27

    Geiles Video und sehr interessante sache

  4. Sony
    27. Juli 2009 at 12:48

    sehr geile sache der verein
    freut mich das es sowas gibt

    das rennspiel, wovon rib so beigeister war hat ich fürn PC, dass war so verbugt 😀 hat aber ne menge spaß gemacht^^

    gruß
    Sony

  5. Santiago
    27. Juli 2009 at 13:06

    Cooles INterview udn toller Ienblick in die Welt der 80er.
    Ihr solltet aber in einem Interview nicht dem Gesprächspartner ins Wort fallen und ausreden lassen 😀

  6. Nik3M4n
    27. Juli 2009 at 13:52

    cooles video, interessanter inhalt der da gezeicht wird.

    eine frage noch wann ist der vote eigentlich zu ende, und es hat hier schonmal jemand gefragt, ob man euch auf der diesjährigen gc sehen kann, ich bin am freitag da :)

  7. GreenMario
    27. Juli 2009 at 14:20

    Ja nein, ist das mal genial! So ein Automat stand damals in einer Gaststätte bei einem See in unserer Nähe, meine Mutter meinte irgendann nur noch bevor wir da hingingen ich soll dort bloß nicht wieder fragen ob ich Geld dafür bekomme 😀 Schön dass die Burschen dort diese Arcade-Epoche am Leben erhalten.

    Ich muss aber auch Santiago zustimmen, ab und zu hättet ihr ihn mal ausreden lassen müssen 😉

    Ansonsten hab ich nix zu meckern :)

  8. henry9112
    27. Juli 2009 at 15:00

    Die Adresse ist notiert – da muss ich unbedingt mal hin. Als Kind der Neunziger ist doch noch etwas übrig geblieben^^

  9. megaman
    27. Juli 2009 at 15:18

    @Cracky
    Es kommt ein Neuer Metroid Teil raus in Jahr 2010 .
    Es geht darum was geschah zwischen Super Metroid für den SNES und Metroid Fusion .
    Beide Spiele geh ab also wir das spiel geil.xD
    man kann sage es ist ne art Origins .
    Ps.: Man sieht auch Samus Mutter (CCOOOLLL)
    allso Metroid Fans Freut euch auf 2010.

  10. ShadowGaara
    27. Juli 2009 at 16:13

    @megaman
    Jeder weiß doch schon was vom „Metroid other M“. Da bringst du jetzt keinen wirklichen Knaller mit -.-

  11. Mazzle
    27. Juli 2009 at 16:16

    Hammergeil! Würde ich in Nähe Karlsruhe wohnen würde ich dem Verein direkt beitreten.
    Alles besser als Natal, das stimmt, da hat man noch was richtiges in der Hand und gerade der Racer Hard Drinvin´ der war ja absolut geil, als bei der Brücke ein anderes Auto einem entgegen kam.
    Oder der Shooter von SEGA wo man richtig durchgerüttelt wurde. Genial!
    Habe auch schon mal Donkey Kong oder ein Tennis bei der Nintendoausstellung in Koblenz angespielt.

    Und im Hachenburger Kino steht noch ein alter Nintendo 1on1 Racer in der Vorhalle.
    GEIL!

  12. Nelroth
    27. Juli 2009 at 16:37

    Echt super das Video!!! Ich hätte bestimmt auch 10,- euro bezahlt, um einfach mal ein Tag an die guten alten Automaten zu zocken. Hut ab an den Verein… Klasse!

  13. warranty_void
    27. Juli 2009 at 16:39

    Kann den Kommentaren echt nur zustimmen: Richtig richtig geil 😀
    Schade, dass es hier in der Gegend überhaupt keine Arcadehallen oder so gibt, würde das wirklich gerne mal in echt „erleben“ :)

  14. Wolf
    27. Juli 2009 at 16:52

    Geniale Idee, über die Spielhalle ein Video zu machen.
    War alles sehr informativ und sehr interessant, aber leider ist es für mich etwas zu weit weg.

  15. sPliTTerS
    27. Juli 2009 at 17:21

    Solche Automaten kenn ich persönlich nur noch aus diversen Freizeitparks,aber cool das es extra für solche alten Schinken nochn verein gibt 😀

  16. Wiiler94
    27. Juli 2009 at 17:48

    Ich kenn nur n paar Arcade Automaten mit nem Sega Saturn drin^^ Und ich liebe diese Automaten^^

  17. AnanasJonas95
    27. Juli 2009 at 18:35

    Cool! Da wäre ich auch mal gerne :)

  18. Wiiler94
    27. Juli 2009 at 20:05

    Ich auch^^

    Und mir fällt auch ein, dass ich am Outrun Automaten auch schonmal saß^^ Aber nicht an dem ;P

  19. GreenMario
    27. Juli 2009 at 20:14

    Hätte denen das nicht im Jahr 2006 einfallen können? 😀 Da hab eine Stunde von Karlsruhe entfernt gewohnt, jetzt lebe ich wieder in Brandenburg. 😀

  20. Milarazor
    27. Juli 2009 at 21:37

    hehe ich wohne nur 70 km entfernt, muss da unbedingt mal hin

  21. Tschani
    27. Juli 2009 at 23:05

    Ich wohn auch in der Nähe von Karlsruhe, vielleicht schau ich ja mal vorbei! auf jedenfall ein sehr gutes video, weiter so!

    mfg tschani

  22. CSX
    28. Juli 2009 at 00:07

    Ich muß da endlich auch mal hin, ich wohne doch quasi um die Ecke.

  23. BloodWolf
    28. Juli 2009 at 00:59

    Jetzt fast schon Video der Woche xP

    Hat echt Spaß gemacht!

    PS: Das eine Rennspiel hat mich auch an STUNTS erinnert…das waren Zeiten! 😀

  24. Bad Boy
    28. Juli 2009 at 12:05

    Ja die alten Automaten ich danke euch Rib und Madcow dass ihr mal so etwas zeigt, ich kenne eine andere dache als Retrogames nähmlich das Flippermuseum in Neuwied ich war selbst noch nie dort weiles zu weit weg ist von mir zu hause (Zürich lässt grüssen) aber sonst. Wenn ihr mehr wissen wollt hier ist der link [url]www.flippermuseum.eu[/url]
    schikt mir ne antwort in die comments

  25. Bad Boy
    28. Juli 2009 at 12:11

    Noch was für Metroid other M werschon mal metroid fusion gespielt hat weiss sicher dass Samus über einen gewissen Adam Malkovitch gesprochen hat der taucht darin auch kurz auf @megaman man sieht Samus mutter nicht lebend weil sie zu Samus kindertagen auf K2L bei einem Piratenangriff gestorben ist.

    sry wegen dem doppelpost.

  26. fabtor
    28. Juli 2009 at 12:45

    cooool.

    retro is meiner meinung nach das beste=).

    ich hab auch mal auf einer ähnlichen veranstaltung.
    das war echt geil.und dabei sind die teile doch,wie schon am anfang des videos gesagt wurde,fast schon 30 jahre alt=)

  27. MirrorDragon
    28. Juli 2009 at 18:05

    Wow, das erinnert mich an den letzten Urlaub in Spanien vor 4 Jahren. Ok da hatten sie aber auch nur Outrun und 2 andere Sega Automaten. War halt ne „kleine“ Kneipe.

    Dioe Sache mit den Verein find ich klasse. Zumindest ein paar halten sich daran ein Stückchen Geschichte zu bewahren.

    Vllt besuch ich den Vereine mal 😀

  28. Smashm
    28. Juli 2009 at 21:48

    sehr gutes video und ich würd sehr gerne mal diesen verein besuchen 😀 isne gyle sache

    viel erfolg wünsch ich RetroGames e.V. !!

  29. Luigi
    29. Juli 2009 at 00:08

    Dieses Video is genial ^^
    Als Rib damals die Seite im Chat geschrieben hat hab ich mir die direkt gespeichert 😀
    Und dieses Logo hattet ihr ja damals auch schon gezeigt ^^
    Super Video echt geil gemacht.

  30. da_Bak
    29. Juli 2009 at 10:48

    Solche Arcade-Automaten gibt es bei mir im Kino! Echt super sowas.

  31. Rawiioli-rulez
    30. Juli 2009 at 04:37

    Sehr nice das Video. Informativ und auch gut zusammen geschnitten, weiter so 😛 :)

  32. Grtzi
    1. August 2009 at 12:43

    cool ganz alte automaten ich hab bei mir auch nen ganz alten terminator 2 flipper rumsthen^^

  33. MegaMarioMan
    2. August 2009 at 16:15

    yeah es gibt sie doch noch

  34. Madcow
    2. Juli 2013 at 09:02

    Wer von euch war denn mittlerweile in den vergangenen 4 Jahren mal im Retrogames e.V.?

Würzen




WP-SpamFree by Pole Position Marketing

Lecker