Partners till the end

5. Juli 2012 von Maettes

Es wird Zeit ein paar Leute zu ehren. Seit 5 Jahren besteht Rawiioli nun schon und nicht nur ihr habt uns in all den Jahren begleitet sondern auch unsere Partnerseiten. Die wollen wir in der neuen Podcast Serie vors Mikro bitten. Den Anfang machen die Jungs von The Fail Gamers!

    10 Nudeln

  1. bersi
    5. Juli 2012 at 18:43

    gleich mal reinhören, während ich den server fertig mache. Das Intro ist schon mal echt sahne. Qualität 1A.

  2. Cro
    6. Juli 2012 at 00:19

    So ein unsympathischer Haufen

  3. Mazzle
    6. Juli 2012 at 00:28

    Ja genau, Forza 4 ist viel sympatischer

  4. sparschwein
    6. Juli 2012 at 02:17

    Also mit dem Cro habt ihr euch echt nen geilen Troll eingefangen.

  5. Maettes
    6. Juli 2012 at 07:12

    Reicht mir eigentlich schon, das ich seine dämliche Musik im Radio ertragen muss…

  6. Nintendo_h
    6. Juli 2012 at 11:16

    Also bezüglcih der Musik die im Hintergrund bei Gronkh läuft, die hauptsächlichen Tracks der Spiele, heißt die die im Spiel einprogrammiert sind, werden von Gronkh aufgelistet.

    Siehe hier:http://www.youtube.com/user/GronkhOSTs/videos?view=1

    Aber die Musik die er bei Minecraft zum Beispiel immer einspielt, sollte er meiner Meinung nach, wirklich mal auflisten.
    Denn zwichendurch sind da ganz nette Tracks bei.

  7. Madcow
    6. Juli 2012 at 14:01

    Irgendwie hör ich mich dieses mal ja übelst an.
    Ich muss für die Aufnahmen ausschließlich mein Richtmikro benutzen.
    War auf jeden Fall eine tolle Geschichte.
    So eine Diskussionsrunde mit ungewöhnlichen Besetzung bringt mal frischen Wind in unsere Podcast Gewohnheiten und liefert auch Einblicke auf unsere Sichtweisen, was diverse Themen angeht.

  8. q.
    6. Juli 2012 at 20:59

    Also ich fands auch recht angenehm und auch inhaltlich wars ja gehaltvoll. Ich kenn die (euch) Jungens auch eigentlich schon seit den alten Nintendocasttagen durch die Kommentare, aber hab euch auf eurer Seite nur sehr selten besucht.

    Macht aber sonst einen sehr angenehmen Eindruck. Allgemein war die Chemie sehr gut bei euch und es war doch weniger chaotisch als beim üblichen Podpüree. Auch ein Lob an den Maettes für die Moderation.

    Intro- und Outromusik war übrigens auch sehr schön :)

  9. KabelSalat_Bifi
    6. Juli 2012 at 22:28

    Die Idee find ich klasse und der „Pilot“ dazu hat mir auch sehr gut gefallen :).
    Auch gut zu wissen, was andere Leute über gewisse Themen denken, wie z.B. GamesCom, Onlive oder andere Sachen :)

  10. QKroko
    8. Juli 2012 at 22:07

    Das Intro find ich zu steril, das passt nicht soo zu euch. Das Outro ist aber irgendwie cool. Weiter so, gut gemacht auch an die Failers, bin gespannt was das noch so kommt! Cool.

Würzen




WP-SpamFree by Pole Position Marketing

Lecker