Wollen Starcraft 2 spiele!?!?!

10. August 2012 von H-Fox

Alle Starcraft 2 Spieler unter euch kennen das Problem bestimmt, man hat zwar Lust wieder ernsthaft zu spielen, aber irgendwie könnt ihr euch doch nicht überwinden mal wieder eine Runde zu Zocken. Deshalb gibt es jetzt passend zum Patch 1.5 gleich 3 Runden 4vs4, die euch dazu motivieren sollen mal wieder Starcraft 2 zu starten!

Jetzt selber in StarCraft II: Wings of Liberty abgehen!!!

    8 Nudeln

  1. Twix
    10. August 2012 at 01:05

    Ist echt schade, dass keiner mehr SC2 zockt, aber vielleicht werden die Leute durch deine 3 Videos wirklich motiviert werden und evtl. mal wieder ein kleines Turnier veranstalten…ich will ja meinen Titel verteidigen 😉
    Klasse Videos, H-Fox!^^

  2. Maurice
    10. August 2012 at 02:14

    Damit hatte ich nicht gerechnet. Hatte erst befürchtet, das sind die alten Matches nur in einer neuen Liste. Aber auch wenn es leider keine richtige Battlezone ist, ich freue mich über (fast) alle neuen Videos und auch wenn ich kein SC2-Fan bin, schau ich mir diese Videos gerne an. :)

    Wo ich gerade am Schreiben bin und selbst gerade das Spiel wieder zocke: Wie wärs, wenn sich einer von euch mal „The Binding of Isaac“ holt (z.B. über Steam) und dazu ein paar Videos macht. Wäre bestimmt lustig. ^^

  3. Cracky
    10. August 2012 at 08:41

    @Maurice
    Zu „The Binding of Isaac“ hat der Madcow doch schon ein schickes Video gemacht. :)

  4. Luigi
    10. August 2012 at 12:43

    H-Fox du sprichst mir aus der Seele…
    Ich werds mal versuchen und schöne Matches krass wie du abgehst ^^

  5. Maurice
    10. August 2012 at 15:06

    @Isaac: Waaaaas?! Sorry, das habe ich nicht gesehen – was schon seltsam ist, da ich normalerweise keine eurer Videos verpasse. o.O
    Muss ich gleich mal nach suchen (hoffe, ich finde es) – danke für den Tip! ^^

  6. parak00pa
    10. August 2012 at 17:27

    schöne videos h-fox, ich spiel seit ungefähr 2 wochen auch wieder häufiger sc2 im 2on2. du hast oft gesagt, dass man z.B. in teammatches nicht so sehr darauf achten muss was die mates und die gegner machen, um erstmal wieder in den spielfluss reinzukommen. in deinem falle von 4on4 stimmt das eigentlich auch, man sollte sich um sein eigenes aufbauspiel kümmern, auf der anderen seite ist den gegner scouten in fast jedem spielmodus absolut elementar. im 4on4 bunkern sich für gewöhnlich alle ein und warten auf 200 supply voidrays oder battlecruiser, aber im 2on2 z.B. muss man erstens darauf achten, was dein mate baut (damit z.B. nicht alle nur auf ground-units gehen und dann nichts mehr gegen air-units machen können) und zweitens läuft es in diesem modus eher selten auf 200 supply stacken und dann angreifen hinaus, also kann man sich nicht auf nur eine unit verlassen. 4on4 spiele ich nicht mehr, da es mit dem sc2 metagame eigentlich nichts mehr zu tun hat. wollte hier nur nochmal anmerken, dass scouten eigentlich EXTREM wichtig ist wenn man wieder ins spiel einsteigen will, denn wenn mans nicht macht, kriegt man aufs gesicht und hat direkt keinen bock mehr auf sc2 😉

  7. Sascha
    10. August 2012 at 19:09

    YAY Starcraft Videos 😀

  8. Sascha
    10. August 2012 at 23:17

    Da haste aber einen ziemlichen Ohrwurm HFox 😀

Würzen




WP-SpamFree by Pole Position Marketing

Lecker