Präsentiert die Hardware!

6. Oktober 2012 von Cracky

Unglaublich aber wahr! Seit unserem fünften Geburtstag und der damit verbundenen Livesendung, inklusive dem großen Gewinnspiel, sind schon über ein halbes Jahr ins Land gezogen. Jetzt ist es endlich soweit und auch die letzten Präsente erreichen ihren Bestimmungsort. Um was es sich genau bei den zwei verlosten Retro PCs handelte, wollen wir euch nun in zwei kleinen Videos präsentieren. Es ist zwar keine vollwertige Rawiioli-Mahlzeit, verkürzt aber die Wartezeit bis zum nächsten „dicken“ Spezial!

    11 Nudeln

  1. Franke
    6. Oktober 2012 at 16:58

    PC ist heute angekommen und ich kann nur sagen: DANKE
    Da steckt ne Menge Aufwand dahinter mit dem extra Video, Treiber zusammen suchen und nummeriert bereit stellen, Demo-DVD dabei mit knapp 5 GB…awesome as usual!
    Hab auch noch ne Menge alter Spiele im Schrank wie Baldurs Gate 1 + 2, Sudden Strike, Age of Empires etc. die ich jetzt alle wieder rauskramen kann.

    Wir brauchen dringend ne Rawiioli-Retro-LAN…

  2. Mazzle
    6. Oktober 2012 at 17:41

    Hey Cracky, wie teuer waren denn die PCs an sich, wenn man heutige Preise auf eBay und Co. als Grundlage nehmen würde?

    @Franke: Gibt ja ne Retro-Lan nur kein großes Community-Event. Aber sollte es im Jahr 2013 doch hoffentlich auch geben

  3. Toadstool
    6. Oktober 2012 at 19:45

    haben alle beim livestream-gewinnspiel,rerto-pc´s gewonnen? 😀
    wenn ja, DAMN , hatte bei 2 g-spielen verloren :c

    oh und glückwunsch an alle die gewonnen haben^^

  4. Haggi20
    6. Oktober 2012 at 19:53

    da hat sich einer aber viieel mühe gegeben ^^

  5. Madcow
    6. Oktober 2012 at 21:36

    Die Videos waren herrlich.
    Ich hatte auch eines der ASUS A7V Boardserie mit nem Athlon 1,2GHz

    Ich hab mal bei nem bertaktungsversuch von nem Celeron mit selbstgebauten Sandwichkühler die CPU gekillt ^^
    Die hochkanten CPUs waren zwar in Sachen mechanischer Stabilität benachtteilt, aber da war einiges an Kühlungssystem drin.

    Es lohnt sich auch auf jedenfall nochmal in die Geburtstagsliveshow Aufzeichnung reinzuschauen.

  6. Santiago
    7. Oktober 2012 at 00:06

    Mal so eine Frage an Cracky/Schmän. In der letzten Live Sendung gab es nach den Metroid Prime Episodes so ein geheimnisvolles Video. Wird das je gelüftet oder ist das Projet gecancelt?

  7. Luigi
    7. Oktober 2012 at 14:05

    Meine fresse was für wundervolle PC`s.
    Wie konntest du die beiden eigendlich so lange hinhalten? Die müssten doch bestimmt schmacht wie sonst was auf die PC`s gehabt haben. 😀

  8. Raven
    7. Oktober 2012 at 19:45

    Hahaha geil, alte Hardware macht mich immer froh, weil ich mich dann wieder JUNG fühle 😀
    Hatte übrigens auch ein A7V zusammen mit einem 1 Ghz Thunderbird. Ging ab die Kiste und im Winter konnte man sich die Heizung sparen ^^
    Einen Yamaha XG hat auch mein Original Intel Board mit 440 BX Chipsatz mit meinem PIII-450. Besonders bei FF 7 PC konnte der dann richtig seinen klasse Midisound ausspielen 😀

  9. Santiago
    8. Oktober 2012 at 01:11

    Cracky, du bist mir einfach super sympatisch. mach weiter so tolle Videos. Vor allem zum PC. Da bist du ja ein wahrer Fachkenner!

  10. Bifi
    10. Oktober 2012 at 18:12

    Die Videos sind erste Sahne. Einfach nur der hammer wie Cracky drauf ist :).
    Muss zugeben, das die Hardware älter ist als mein erster Rechner XD. Hatte einen P3 mit 667 MHz, 128 MB Ram und eine TNT2 mit 16 MB. Schönes Teil… bis dann die Festplatte nicht mehr wollte (verdammte Seagate Festplatten) und nach vielen Jahren der Aufbewahrung ist wohl das Mainboard beim anschließen an berspannung gestorben :/. Zumindest denk ich das, wenn der Rechner so vor sich hin pfeift XD.

  11. Cracky
    26. Oktober 2012 at 12:24

    @Mazzle
    Joa mit ein bisschen „Spenderglück“ würd ich sagen pro PC nicht mehr wie 50,- €. Am problematischsten sind eigentlich immernoch Gehäuse/Netzteile und Festplatten. Alles weitere bekommt fast hinterher geschmissen. :)
    @Luigi
    Als ich bei unserem Gamescom-Communitytreff auf einmal (dank meinem 3DS Streetpass) realisiert habe das „Franke“ vor Ort ist, bin ich „so klein mit Hut“ geworden. Ich denke beide Gewinner haben es sportlich genommen und sind vom Endergebnis nicht enttäuscht. 😀

Würzen




WP-SpamFree by Pole Position Marketing

Lecker