Wir musizieren euch in den Sonntag!

2. August 2009 von Cracky

Wiedermal ein Video aus der Kategorie „Huch was haben wir denn da auf der Festplatte“. Unser nicht ganz ernst gemeintes Review zu Wii Music hat schon ein paar Monate auf dem Buckel. Jedoch bevor die Aufnahmen ihr Einjähriges feiern, haben wir uns lieber dazu entschlossen euch an der vollen Action mit M4dC0w, Schmaeddes und Cracky teilhaben zu lassen.

Wii Music Bonus Musikvideo hier ansehen! – Ahoi mit Crackys Supertrupp
Wii Music – jetzt bei Amazon bestellen!

    37 Nudeln

  1. Ganondorf5512
    2. August 2009 at 12:20

    Geiles Review
    ob man sichs hohlt mal gucken wenn is es nur ein multiplayer game und kein voll preis titel

  2. Muh
    2. August 2009 at 12:27

    Sieht irgendwie nach Müll aus das Game :<

  3. wulf
    2. August 2009 at 12:27

    geiles review am besten fand ich es als ihr dirigiert habt einfach nur lustig

  4. fabtor
    2. August 2009 at 12:35

    lol.
    ich hab mir jetz das video angesehen=).
    das is echt lustig.besonders diese komische figur die wie beethoven aussieht xD.

    und das ende is am bessten,wie ihr da abgeht.
    einfach genial=).

  5. KiD
    2. August 2009 at 12:42

    cool Madcow als cheerleader^^ cooles vid!

  6. AnanasJonas95
    2. August 2009 at 13:06

    Das Spiel ist extrem Casual ! Aber ich habs mir trotzdem gekauft und es macht Spaß !

  7. Schddy
    2. August 2009 at 13:13

    Dieses Review hat schon Monster 4×4 Charakter und das völlig zurecht! Ich hasse dieses Spiel, weil ich mir damals viel mehr davon erhofft habe.
    Soundqualität ist auch schlecht. Ich weiß nicht, was Nintendo sich dabei gedacht hat!?
    Aber umso lustiger ist dafür euer Review. Da muss man nämlich wirklich mitlachen.
    Doch was würde ein echter Rawiioli sagen?
    „It´s a piece of shit!“ 😛
    (Ich hoffe, dass Nandino das nicht liest^^)

  8. ShadowGaara
    2. August 2009 at 13:34

    Cooles Video.

  9. MirrorDragon
    2. August 2009 at 13:36

    Hab das Spiel mal angespielt beim Kumpel, es ist so lächerlich, das es zu viert wieder richtig Spass macht XD.
    Alleine ist es einfach nur doof XD.

    Trotzdem nice Video ^^

  10. Blacky
    2. August 2009 at 13:36

    Witziges Review xD

  11. yoshi
    2. August 2009 at 13:47

    also gegen das spiel kann rockband echt einpacken xD
    das geilste war das ende mit 0%

  12. Secy
    2. August 2009 at 13:55

    nettes review

  13. Luigi
    2. August 2009 at 14:06

    Ou man ich hab mich weggeschmissen als ihr Cheerleader hattet 😀 zuuuu geil 😀
    Super Review ^^

  14. Santiago
    2. August 2009 at 14:26

    HAHA, superlustige nicht ernstzunehmende Review. Ich kann mir vorstellen, dass es im Suff ziemlich lustig sein muss, wennman es mit mehreren Leuten spielt, aber so alleine wohl nicht.

    Das Ende war auch superlustig..Chemie 0% 😀

  15. Mazzle
    2. August 2009 at 14:37

    Witziges Review zu einem eher na ja ich nenne es mal mauen Spiel^^
    Wie ihr beim letzten Minispiel abgegangen seid, war einfach nur Awesome XD
    Und Madcow als Cheerleader^^

    Aber am Ende als Dirigenten, wo ihr völlig abgeht und die Chemie dann 0% betrag, besser konnte man das Ende nicht hinbekommen.
    Jedoch zeigte mir euer Video, nee brauch ich net.

  16. Rawiioli4ever
    2. August 2009 at 15:35

    Ich hab mir auch mein nes ped geholt und musste mit spielen das war awesome !!!!

    🙂 🙂

    rawiioli is awesome

  17. Pusemuckel
    2. August 2009 at 15:36

    naja… ganz so Casual wie Rock Band und Guitar Hero ist jetzt doch nicht… während RB und GH ja nur Reaktionsspiele sind, in denen man im richtigen Moment auf die Richtige Taste drücken muss, kann man hier auch „zwischen“ den Tönen weiter musizieren und somit kreativer damit umgehen, selbst improvisieren usw. Bei GH und RB, wenn man nicht die nötige Reaktion hat, kommt dann einfach gar kein Ton, was natürlich mit Musik mal so gar nichts zu tun hat! ^^

    Dank der Gitarrenhardware machen aber GH und RB aber natürlich sehr sehr viel mehr Spaß als WM, besonders wenn man das Vorschulater überschritten und weniger al 3,0 Promille intus hat. Spielt aber mal GH und RB ohne die Hardware, dann ist es so ziemlich das „casualste“ was es nur geben kann: 5 Knöpfe die man im richtigem Moment drücken muss. Supi! xD

  18. Laks
    2. August 2009 at 16:10

    Super Video, hab viel gelacht dabei 😉

  19. MegaMarioMan
    2. August 2009 at 16:10

    lol das ist krank

  20. GreenMario
    2. August 2009 at 16:27

    Beim Zelda-Lied habe ich ernsthaft mit Suizidgedanken gespielt, so nervig wie sich das angehört hat 😀

    Die Entwickler können doch unmöglich erwarten dass diese „Geräusche“ jemandem gefallen. Schreckliches Spiel, das Video war natürlcih wieder klasse 🙂

  21. henry9112
    2. August 2009 at 16:45

    Omg, das sieht aus… irgendwie sieht das lustig aus, aber das wär mir keinen Groschen wert.

  22. siegola
    2. August 2009 at 17:37

    ey ich hab gesehen das ihr so eine figur von fallout 3 habt woher habt ihr die ich und mein bruder sind riesenfans von fallout 3 🙂 bitte um antwort cracky maettes oder m4dcow

  23. Tim
    2. August 2009 at 18:38

    Das Video ist nich neu. Hab das schonmal bei euch gesehen. Als das Game neu rauskam…

  24. Sony
    2. August 2009 at 19:00

    sehr lustiges video 😀

    man merkt, dass ihr das ganze nich ganz ernst nehmt
    ich fand auch as dirigieren am ende am besten 😀
    seeeehr geil wie ihr dabei abgeht

    grüße sony

  25. Cracky
    2. August 2009 at 19:04

    @Tim
    Das seperate Musikvideo ist nicht neu das stimmt. Dieses Review so wie es hier geschnibbelt und fertig gemacht ist aber schon. 🙂 Auch wenn die Aufnahmen schon sehr alt sind.

  26. EMBLEMofFIRE
    2. August 2009 at 19:14

    gutes video und als zum schluss stand chemie 0% hab ich mich vor lachen garnich mehr eingekriegt.

  27. wulf
    2. August 2009 at 20:33

    ja das war sehr witzig

  28. FriTTe
    2. August 2009 at 20:47

    Hallo erstmal

    mit welchem Programm macht ihr eigentlich eure Videos

    vielleicht Cyberlink Power Director ?
    mhhh kann das sein???
    mhhhhhh

  29. derbarde
    3. August 2009 at 00:25

    Hört hört liebe Leut, ich trag nun vor.

    Welch Fusel dieses Spiel doch ist,
    zum spiel´n gar ungeeignet.
    Ein Paar Knöpchen drück´
    im Takte schon, das Werk ist vollbracht,
    dies ist eu´r Lohn.
    Belustigend ist jedoch, dass trotz dies simplen Tuns,
    die Herren auf dem Sofa vorn, Spaß haben, gar enorm.
    Ich denke fortan, dies Programm, ja verstehet mich recht,
    gut geeignet ist zur Alberei,
    doch zur ernsten Musik?-das passt wohl nicht,
    so wie die Nacht…zum Licht.

    der barde

  30. wulf
    3. August 2009 at 14:46

    das hast du aber schön vorgetragen

    ich habe eine Frage, wie mache ich mir einen ava
    danke

  31. Secy
    3. August 2009 at 15:03

    @ wulf auf gravatar.com

  32. jaconos
    6. August 2009 at 00:02

    wo ois rib i die rib rib

  33. Akyra
    9. August 2009 at 08:43

    Habt ihr mal mitbekommn wie maettes bei ungefähr 12.30 mit seinen händen macht?

  34. Rawiioli4ever
    9. August 2009 at 08:50

    er bewegt die nach oben und unten anstatt nach links nach rechts lol

  35. Simon52525
    14. Oktober 2009 at 22:04

    Ich würde mir dieses Spiel zwar nie kaufen, aber DIESES SPIEL GEHT AB!!!
    Da kann man so richtig schön Sch**** mit bauen und mach richtig spaß

  36. dsd
    24. Februar 2011 at 11:31

    Das bunte Feld ist Tiny Toons nicht Looney Tunes. Da haben sich Mattes und Cracky vertan.

  37. Cracky
    24. Februar 2011 at 12:42

Würzen




WP-SpamFree by Pole Position Marketing

Lecker