Im Frühtau wir schlendern!

2. September 2012 von bersi

Meine Mama sagte immer „Hunde die bellen beißen nicht.“ Aber genau das trifft auf das Survival-Horror-Spiel Slender nicht zu. Passend zu bersis 27. Geburtstag wurde dieser Indie Titel kostenlos veröffentlicht und treibt im Internet sein Unwesen. Es bellt, es beißt und es ist nichts für schwache Nerven. Ihr wolltet bersi schon immer mal wie einen feigen Hund wimmern sehen? Dann viel Spaß!

WARNUNG: Menschen mit schwachen Nerven bitte weiter gehen

    26 Nudeln

  1. Dimentio
    2. September 2012 at 22:38

    Haha, in das Klohaus hatte ich mich nicht einmal reingetraut, weil ich dieses Szenario befürchtet hätte. Da hat man sich sogar vor dem Rechner erschreckt.

  2. KabelSalat_Bifi
    2. September 2012 at 23:27

    *weiter geh*
    also ich werd mir das Video nicht an tun. Liegt daran das ich schon bei Amnasie schon Panikzustände bekommen… und das nur beim zusehen XD.

    Deswegen Respekt, Bersi 🙂

  3. Madcow
    2. September 2012 at 23:54

    yeah
    Gruselaktion incoming.
    Schau ich mir gleich mal an 😉

  4. Eruka
    3. September 2012 at 00:33

    its a trap *no no no no*

  5. Haggi20
    3. September 2012 at 10:45

    xD Endlich ist das Video da xD

    Jaja, Slender.. Das S(ch)lendert der bersi so durchs Spiel. Ich hab schon drauf gewartet, dass einer auf einmal die Tür hinten aufreisst . Am schlimmsten ist es ja, wenn dieser schei* Bass kommt, der en Herzschlag Simuliert oder was weiß ich was.

    Aber lieber bersi, Ich kenn das Gefühl – einfach ausmachen.

  6. Kirbyfan
    3. September 2012 at 18:54

    Ich kann diesen Slender Hype kein Stück nachvollziehen… selten so ein langweiliges Horror Spiel gezockt.

  7. bersi
    3. September 2012 at 19:11

    Was wäre denn ein gutes Horror Spiel Kirby? Vielleicht nehm ich mir das dann auch mal vor.

  8. parak00pa
    3. September 2012 at 19:30

    @Kirbyfan:

    watch out, we got a badass over here!

  9. q.
    3. September 2012 at 20:07

    Slender ist schon gut, aber Amnesia hat mir mehr Angst gemacht. Aber bersi, du feiger Hund, versuchs mal mit Lone Survivor… fänd ich sehr sehr stark, wenn du dir das mal zur Brust nehmen würdest. Ist durchaus gruslig und hat ne tolle/bizarre Atmosphäre.

    https://store.steampowered.com/app/209830/

  10. Madcow
    3. September 2012 at 21:45

    Habs mit der Freundin zusammen gschaut und dann anschließend selber mal ausprobiert.
    Ich war die ganze Zeit lang ruhig. Dann kam das Pochen. Dann ging ich um eine Ecke und…
    BUUUUUH!
    zusammengezuckt.
    Interessante Horrorspielerei ^^

  11. bersi
    3. September 2012 at 21:57

    😀 Mittlerweile weiß ich auch wo mein Fehler lag. Mal schauen ob ichs die Tage nochmal probiere. Irgendwie will ich die 8 Seiten finden^^

  12. BAM_206
    4. September 2012 at 00:48

    Jaaa, Slender Game!
    Ein Video dazu hab ich schon erwartet. Respekt bersi.
    Ich persönlich wäre ja dafür, dass die anderen Rawiiolis auch noch jeweils ein Video zu Slender Game machen 😀 Wär doch ziemlich interessant zu wissen, wie sie sich so schlagen ^^

  13. Eruka
    4. September 2012 at 02:56

    Ja nen durchgezockt(oder auch weniger) von Projekt Zero 2 für wii wo the hfox nicht soviel redet :p oder eins der frühen resident evil ^^ oder ein altes silent hill oder oder oder ….. ^^ horror ist immer gut.

  14. Luigi
    4. September 2012 at 13:48

    Ja so ein schönes Spiel ^^
    Ich bin genauso abgegangen wie du, aber hey es gibt noch ein schönes Spiel kannst ja auch mal`n Video zu machen 😀
    https://poeregalis.com/containmentbreach/

  15. Kirbyfan
    4. September 2012 at 23:58

    Ach komm, tut mir leid das mir ein Horror-Spiel mit einen billigenPanik-Effekt und langweiligen Gameplay nicht gefällt. Ein gutes Horror-Spiel zeichnet sich durch Atmosphäre, schockende Momente, Survival und evtl einer Story mit guten Drehbuch aus. Und auch wenn das ziemlich subjektiv ist, schockende Momente oder gar Angst kam mir bei Slender nicht im geringsten auf. Da hilft auch die imo lächerliche Thematik des Slendermans selbst nicht weiter.

  16. Krbisfan
    5. September 2012 at 00:43

    @Kirbyfan

    Dann fällt es dir sicherlich nicht schwer auch mal ein paar Beispiel-Horrorgames zu nennen, die deiner Meinung nach gut sind. Das hilft uns wesentlich mehr weiter, als dein Rumgemecker.

    Selbst bersi hat dich gefragt, was für Spiele du ihm empfehlen könntest, da du ja sooo die Ahnung hast. Warum ignorierst du ihn?

  17. Kirbyfan
    5. September 2012 at 01:20

    Muss ich das? Ich hab mein „Rumgemecker“ begründet, mehr muss ich nicht, aber gerne. Silent Hill 3, Project Zero 2. – Diese Spiele boten mehr als ein komplett stumpfes Gameplay und zudem noch etliche Schockmomente, WTF-Momente und eine gute Atmosphäre, welche einen stetig ein mulmiges Gefühl gibt. Slenderman tut ja nicht mal was, einfach umdrehen und die unglaublich „spannende“ Suche nach Zettel fortsetzen.

  18. grnmann
    5. September 2012 at 03:44

    @Kirbyfan
    Ach komm, was verlangst du von einem Indiegame? Ist doch eigentlich klar, dass ein kurzes Indiegame wie Slender nicht mit Silent Hill 3 und Project Zero mithalten kann.
    Ich persönlich finde jedoch, dass Slender sehr wohl eine gute Atmosphäre zu bieten hat. Naja, Ist ja im Grunde auch Geschmacksache ^^

  19. Eruka
    5. September 2012 at 04:16

    ^^und kostet ja nix.

  20. Madcow
    5. September 2012 at 09:10

    Nicht jeder Horror greift bei jedem würde ich mal sagen.

  21. bersi
    5. September 2012 at 12:53

    Ja, Horror ist wirklich eine sehr subjektive Einschätzung. Werde mir die Silent Hill Reihe mal anschauen. Wollte ich sowieso achon seit längerem, da ich sie nie gespielt habe.

  22. Kirbyfan
    5. September 2012 at 19:21

    @bersi Teil ist ist stellenweise wirklich schlecht gealtert, aber wenn du dich mit der Steuerung auseinander setzt, bekommt einer der subtilsten Horror Spiele aller Zeiten spendiert. Nur Teil 3 ist noch kranker.

  23. noob
    9. September 2012 at 16:47

    @Kirbyfan Ich kann mich deiner Meinung nur anschließen und habe den Hype um Amnesia auch nie verstangen, ich finde F.E.A.R. 1 & 2 Sehr faszinierend. Wirklich schade dass der dritte Teil fast ausschließlich nur in hirnlosen Geballer resultierte.

  24. Kirbyfan
    9. September 2012 at 19:14

    @noob
    Tja, man musste für Fear 3 ja die COD-Kiddys ansprechen. Dead Space ergeht das gleiche Schicksal.

  25. rib
    10. September 2012 at 08:40

    „Ich bleib jetzt einfach stehen, das wird ein Lets stay“ =)
    Ich hab mich schlapp gelacht.
    Wenn ich will, kann ich mich auch gut in sowas reinsteigern. Amnesia haben wir auf nem beamer gespielt. War richtig lustig mit 2-3 Leuten im wechsel.
    Ich wünsche mir nur, dass mal ein Hersteller mit bisschen mehr Geld so ein Spiel entwickelt. Diese Wälder sehen einfach so unecht aus. Stellt euch Slender mit solcher Grafik vor…dann gehts ab.

    https://www.abload.de/img/cryengine3_screenshot9apvd.jpg

    https://www.zukunftia.de/wp-content/uploads/2007/07/e3-1.jpg

  26. Warriv
    11. September 2012 at 06:00

    Slender geht aber auch so ab, wenn man es nachts, im tiefsten Dunkeln und mit guten Kopfhörern spielt. Anfangs isses bisschen lame, aber dann alter..wenn dieses Hämmern einsetzt und wenn man dann noch in den Typen reinläuft. Richtig mies. Ich dachte auch, nee sieht jetzt nich so toll aus. Aber man muss es selbst spielen,damit man versteht, was man fühlt 😀

Würzen




WP-SpamFree by Pole Position Marketing

Lecker